Black In Berlin

fatimayarie-berlin-wall-graffiti-african-warrior-img_8277

fatimayarie-afro-redhair-roundglasses-greymaxiscarf-berlin-leatherjacket-img_8264


Jedes Mal, wenn ich in Berlin bin, fühle ich mich irgendwie … anders! Kennt ihr das Gefühl? Man kommt in eine andere Stadt und schon scheint einem ein ganz anderer Wind um die Nase zu wehen. Wie das geht, weiß ich nicht. Jedenfalls fühle ich mich auch und gerade in Berlin immer besonders inspiriert. Von den Menschen auf der Straße, von der Straßenkunst an den Häuserwänden in Kreuzberg, von Kwabs‘ Walk aus dem Autoradio, sogar von dem Berliner Original in der Currywurstbude um die Ecke. ;-)

Berlin Baby!

Einfach mal loslassen und man selbst sein. Die Sonne scheint bei einem kleinen Tapetenwechsel heller, die Leute auf der Straße sind interessanter, alles ist eben – anders! So geht es mir jedenfalls immer. An dem Tag, an dem ich vor ein paar Wochen die Sonnenstrahlen an der Spree genossen habe, hat der Frühling gerade zum ersten Mal sein schönes Gesicht gezeigt. Die Biker Boots können wir die Tage jetzt wieder aus dem Schrank holen, aber die Sonne wird uns schnell wieder schöne Vorsommertage bescheren und dafür folgen bald sonnige Looks!

Bilder von meiner New York Reise gibt es in ein paar Tagen auf meinem Blog!

Hier geht’s zu den Frühlingslooks 1 und 2 aus New York.

Habt einen tollen Sonntag!


Zara Men: Jogger Pants

  • Comments ( 2 )

  • avatar
    Wakila

    Total cooler, lässiger Look! Ich muss ja sagen, ich bin kein großer Berlin-Fan, aber war auch nur einmal da, und auch nur für 2 Tage. So toll wie du es beschreibst sollte ich vielleicht doch noch einmal dorthin :)

    Liebste Grüße!

    • avatar
      fatimayarie

      Dankeschön du Liebe! Ja unbedingt! Ich bin gespannt was du sagst, Berlin im Sommer ist am schönsten! :)

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP