LOOK | How To Style For Less - Survival Guide For All Fashion Girls
LOOK | How To Style For Less - Survival Guide For All Fashion Girls

LOOK | How To Style For Less – Survival Guide For All Fashion Girls


Ihr teilt euch mit Carrie Bradshaw nicht nur die Liebe zur Mode sondern auch die gähnende Leere im Geldbeutel, obwohl der Monat noch nicht mal rum ist? Dann geht es euch so wie mir. Aber keine Sorge Mädels, auch ohne viel Geld können wir uns schön anziehen! Wie ich das mache, zeige ich euch heute!

Hier sind meine 5 ultimativen Überlebenstipps, wie man sich auch mit einem kleinen Geldbeutel cool stylen kann! Viel Spaß beim Lesen! :)

  1. Aus alt mach neu! Das Hemdkleid ist aus der letzten Saison? Kein Problem! Ich kombiniere alte Sachen oft einfach mit aktuellen Trend-Pieces! Wie im heutigen Look zum Beispiel mit einer Streifenbluse mit Statement Ärmeln. Damit kreiert ihr auch gleich euren eigenen Stil!
  2. Der Lack ist ab? Ne, einfach putzen! Schon früh habe ich gelernt: das Wichtigste an einem Outfit sind gepflegte Schuhe. Klar, auch ich geh viel zu gern einfach so raus und bei derben Boots gibt das oft das gewisse Etwas. ;) Aber generell gilt: blitzblanke Schuhe sehen einfach hochwertiger aus und sind deshalb mein Broke Girls Tipp! Dasselbe gilt natürlich auch für gebügelte, faltenfreie Kleidung!

    One, Two, Trend!

    Einmal geshoppt, zweimal kombiniert!

  3. Wo sind meine Schnäppchenjäger/innen? Im Sale kaufen macht nicht nur Spaß, es rettet auch die ein oder andere Leere in unserem Geldbeutel. Mein Tipp: tragt euch in den Newsletter von den Onlineshops ein, dann seid ihr immer als Erste informiert und findet am schnellsten die größten Preisnachlässe!
  4. Mal Lust auf was ganz anderes? Warum dann nicht mal im Kleiderschrank der Eltern stöbern? 70ies, 80ies, 90ies – Vintage Teile erfinden einen Look ganz neu und du kannst dir sicher sein, dass du darin so schnell keinen Modezwilling haben wirst!
  5. Simpel aber hilfreich! Auf eine Weise habe ich mir schon oft so einige Prozente gespart: bevor ich beim Onlineshopping den Warenkorb auschecke, durchstöbere ich das Netz immer nochmal nach Rabattcodes! Auf gut Glück und oft auch mit Erfolg!

Was sind eure Styling Tipps für einen kleinen Geldbeutel?

Ich wünsche euch ein schönes Osterwochenende meine Lieben!

 


 

(Engl.)

You share with Carrie Bradshaw not only the love for fashion but also the yawning void in your wallet, although the month is not over yet? Then we have something in common. But no worries girls, we can dress well without much money! I’ll show you today how I do that!

Here are my 5 ultimate surviving tipps how to style for less! Have fun reading! :)

  1. Old goes new! The shirt dress is from the last season? No problem! I often combine old things with current trend pieces! Like in today’s look for example with a striped blouse with statement sleeves. This way you likewise create your own style!
  2. All the glamor is gone? No, just polish it! I’ve learned early: the most important thing that comes with an outfit are polished shoes. Sure, I feel you, I love going out without doing that and for rough biker boots a little goes a long way. ;) But in general shoes have to be clean as a whistle – then they just look more high-grade and that’s why it’s my broke girl tip number two! Same goes of course for ironed, unrimpled clothes!

    One, Two, Trend!

    Shop once, combine two!

  3. Where are my bargain hunters at? Sale shopping isn’t only fun, it saves the one or other void in our wallet. My tip: sign up to the newsletter of the online shops, then you will be always the first to know and you’ll find the biggest price discounts!
  4. In the mood for something different? Why not rummage in our parent’s closet? 70ies, 80ies, 90ies – vintage pieces will completely reinvent a look and you can be sure that you won’t meet a fashion twin so easily!
  5. Simple but helpful! One thing has often saved me a lot of percentages: before I check out of my online shopping cart, I always browse through the internet and search for discount codes! Hit or miss – and often with success!

What are your low budget styling tips?

I wish you a Happy Easter weekend my loves!

 


COS | Shirt Dress, Clockhouse by C&A | Slipper, Zara | White Faux Leather Jacket, Crossbody Bag, Striped Blouse.

  • Comments ( 4 )

  • avatar
    Mandana

    Vielen Dank für die Tollen TIPPS! MEGA !! XX

  • avatar
    Luisa

    Schönes Outfit und klasse Tipps. Ich hab letztens auch erst wieder einen Pullover im Schrank meiner Mutter gefunden, der mir super gefällt und auch wieder im trend ist. Stöbern lohnt sich also auf jeden fall.

  • avatar
    Petush Kay | Nasklee

    Wow, tolle tipps!! Ich stimme den meiste auf jeden fall zu! <3

  • avatar
    Sarah

    Sehr gut tipps!
    Ich habe mich auch ein teil von meiner Mama in meinem Kleiderschrank hägen, weil sie es nicht mehr wollte.
    Darauf werde ich so oft angesprochen! Man kann richtige Hingucker also auch super leicht zu hause finden! Hihi :-)
    Liebe Grüße Sarah <3

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP