WIESN 2017 | GIRLS GUIDE

Die besten Insider-Tipps fürs Münchner Oktoberfest 2017

Der Duft von Lebkuchen und Zuckerwatte weht durch die Straßen und wir Mädels sind wieder mit Blumenkränzen und Dirndln unterwegs. Endlich! Die fünfte Jahreszeit ist wieder da, das Oktoberfest – oder wie wir Münchner liebevoll sagen: o’zapft is’! (was übrigens so viel bedeutet wie: das erste Bierfass ist angezapft ;) Wenn ich in diesen zwei Wochen durch meine Heimat München gehe, fühlt es sich ganz anders an. An den sonnigen Tagen ist viel mehr los, man nimmt viel mehr lachende Gesichter wahr und überhaupt ist die Stadt einmal mehr ein buntes Sammelsurium aus Trachten, Touris und Kulturen. Und das sind nur ein paar Gründe, warum ich diese Zeit schon immer besonders in mein Herz geschlossen habe.

Letzte Woche war ich mit zwei süßen Mädels unterwegs, Vivian vom Blog TheRubinRose und Christina! (siehe Bild, v. r.) Wir haben wie waschechte Wiesnmadln Fotos geknipst, sind über die Wiesn geschlendert und haben Zuckerwatte und leckere Kässpätzle und Gurkensalat im Käfer Biergarten verdrückt … danach sind unsere Dirndl fast geplatzt, aber wir sind glücklich nachhause gerollt! Ein typischer Wiesn Tag also ;-D Damit wir Mädels so einen Tag auf dem Oktoberfest fröhlich und entspannt verbringen können, gibt es heute von mir für euch ein paar Münchner Insider Tipps – der Wiesn 2017 Girls Guide! Dann sag ich nur noch: nutzt die letzten Sonnentage aus, schnappt euch eure Mädels und ab auf d’Wiesn!

Und hier kommt der

Wiesnmadl Guide 2017

Meinen Dirndl Guide findet ihr übrigens hier ;) Viel Spaß!

Survival Kit

Was nehm ich mit?

  • Kleine Schultertasche
  • Große Taschen und Rucksäcke sind nicht erlaubt (könnt ihr am Hauptbahnhof oder vor Ort gegen Entgelt einschließen) und mit Henkel verliert ihr nichts!
     

  • Tüte
  • Damit ist schnell die Frage geklärt, wohin im Zelt mit Strickjacke und Co. – einfach in die Tüte, zubinden und unter die Bank – so sind sie geschützt vor Bier und Schmutz!
     

  • Achselpads
  • Gleich in die Bluse kleben, schützt vor unschönen Schweißflecken, die sonst beim Tanzen im Zelt nicht ausbleiben.
     

  • SOS-Apotheke to go
  • Zur Sicherheit immer ein paar Tabletten gegen Übelkeit dabei haben – auch als schnelle Hilfe nach nem wilden Fahrgeschäft, ich spreche hier aus Erfahrung! ^^ Übertreibt es aber am besten mit dem Trinken erst gar nicht, Mädels – Wasser und eine Brezel zwischendurch machen euch auch schnell wieder nüchtern.
     

Wiesn Taxi

Wie komm ich am besten hin?

  • Wer zuerst am Zelt ist
  • Münchner kennen die besten Schleichwege, also fragt einfach mal! Gerade am Wochenende wird es an den U-Bahn Höfen Hauptbahnhof und Theresienwiese U4/ U5 erfahrungsgemäß sehr voll. Deshalb fahrt lieber eine Station weiter zur Schwanthalerhöhe oder mit der U3 zum Goetheplatz oder geht vom Hauptbahnhof aus zu Fuß. Wo lang? Immer hinter den Dirndln und Lederhosn’ her!
     

Auf Flirtkurs

Die besten Zelte zum Anbandeln und wie kommen wir rein?

  • Zelt hier Zelt da
  • Schützenzelt und Schottenhammel sind in München bekannt als die Zelte mit der höchsten Flirtkurve – und gute Stimmung und eine coole Kapelle, die auch mal “Time of my life” oder Andreas Gabalier Lieder fast wie das Original live singt, gibt es gleich gratis dazu. Das Essen auf der Wiesn ist überall göttlich, den besten Kaiserschmarrn, Nürnberger Würstl mit Sauerkraut und Kässpätzle gibt es aber immer im Käfer Zelt! TIPP: das schönste Wiesnfeeling gibt es nochmal am letzten Wiesn Abend mit Sternenhimmel im Hacker Zelt!
     

  • Wir sind nur zu zweit…?
  • Wenn die Zelte zu sind (was an guten Tagen und am Wochenende schnell der Fall sein kann), probiert es mal an den Seiteneingängen, Mädels! Nur nicht zu schnell aufgeben, mit guter Laune, ein bisschen Durchhaltevermögen und einem netten Lächeln haben es schon so manche Wiesnmadln noch ins Zelt geschafft!
     

No Go To’s

Wo wir Madln lieber nicht hingehen

  • Die “Kotzwiese”
  • Eigentlich sehr idyllisch am Hang gelegen, am Fuße der Bavaria, dem Wahrzeichen Münchens – und doch für Wiesnmadl eher nicht zu Empfehlen, wenn man mal ein schnelles Nickerchen machen möchte. Viele, die über den Durst getrunken haben, erleichtern sich hier auch mal. Und auch wenn es auf der Wiesn allgemein sehr locker und sicher zugeht, ist das abends auch nicht der beste Platz, um sich mal kurz hinzulegen. Eine Notfall-Anlaufstelle findet ihr übrigens gleich hinter dem Schützenfestzelt!
     

Ein kleines bayerisches Lexikon

Was muss ich als echtes Wiesnmadl wissen?

    Obandeln = Flirten
    Maß (kurz gesprochenes “s”) = Traditioneller Glaskrug mit 1 Liter Bier
    Dirndl = Trachtenkleid oder auch Mädchen/ Frau
    fesch = hübsch
    Gaudi = Spaß
    Noagerl = Bierrest im Krug (den lässt man traditionell stehen)

    Die Party nach der Party

    Die besten After Wiesn Parties

    • Heart
    • Im Herzen Münchens am Stachus, um noch mal schick und mit cooler Musik mit den Mädels feiern zu gehen!
       

    • Paradiso
    • Verrückter Club im Glockenbachviertel, der Name ist Programm und die Musik zum Tanzen am besten!
       

    • Sauna
    • Kleiner lauschiger Club am Hauptbahnhof, der hippe 80er Musik spielt!
       

    Wiesn Apps To Go

    Und für alle Fälle …

    • Oktoberfest – Die offizielle App der Stadt München
    • Hilft euch mit aktuellem Newsfeed, Geländeplan, Tipps rund um die Wiesn 2017 und sogar einem Zelt-Barometer, das den Besucherandrang in einzelnen Festzelten abschätzt!
       

    • KommGutHeim
    • Mit dieser App könnt ihr euren Freunden anzeigen, wo ihr seid, wann ihr losgeht und checken, ob eure Mädels gut zuhause angekommen sind – einfach und praktisch!
       

    • HotelTonight
    • So könnt ihr auch kurzfristig noch einen Schlafplatz in umliegenden Hotels finden!
       

    Ludwig und Therese | Dirndl und Schürze


    (Engl.)

    The smell of Lebkuchen and cotton candy is wafting through the air and we girls have floral wreaths around our heads and wear beautiful Dirndl. Finally! The fifth season is back again, the Oktoberfest – or as Bavarians kindly say – o’zapft is (what literally means the first barrel of beer is tapped ;) When I’m walking through the streets of Munich at this time of the year, everything feels quite different. On a sunny day, the streets are much more crowded, you notice a lot more laughing faces and generally the city is once more a salmagundi of traditional dresses, tourists and different cultures. And these are only some of the reasons I took this time of the year to my heart.

    Last week I went out with two lovely girls, Vivian from the blog TheRubinRose and Christina! (see picture, from r.) We took photos like born-and-bread “Wiesnmadln” (Bavarian expression for “Oktoberfest girls”), were strolling over the Wiesn and have eaten cotton candy and delicious cheese spätzle and cucumber salad in the Käfer beergarden … afterwards, our Dirndl were nearly bursting, but we were happily “rolling” home! A typical Wiesn day ;-D So that you girls can enjoy the Oktoberfest relaxed and happily, I have some Munich insider tips for you – the Wiesn 2017 Girls Guide! Then I just say: seize the last sunny days, pick up your girls and let’s go to the Wiesn!

    And here we go with the

    Wiesn 2017 Girls Guide

    Find my Dirndl guide for girls here by the way ;) Have fun!

    Survival Kit

    What do I take with me?

    • Little sling bag
    • Big bags and rucksacks are not allowed (you can lock them at the central station or right on site for a fixed charge) and with a handle, you won’t loose anything!
       

    • Plastic Bag
    • To answer the question where to but your cardigan and other clothes in the tent – just bring a plastic bag, tie it up and put it under the bench – and your clothes will be safe from beer and dirt!
       

    • Armpit Pads
    • Put them in your blouse right before and you are protected from unaesthetic sweating spots, which won’t stay away when dancing and singing in the tent.
       

    • SOS pharmacy to go
    • For your own safety – carry some pills against sickness with you. Also for quick help after a ride with the wild carnival rides on the Oktoberfest, I speak from my own experience!^^ The best is not to exaggerate with drinking, girls – water and a pretzel in between will quickly get you sober again.
       

    Wiesn Taxi

    How to get there?

    • First come, first serve
    • Residents know the best secret paths, just ask! Especially on the weekends, the subway stations Main Station and Theresienwiese U4/ U5 are pretty crowded. Better hop out the next station Schwanthalerhöhe or take the U3 to Goetheplatz or take a walk from the Main Station. Where do you go? Always follow the Dirndl and Lederhosn’!
       

    Flirting

    The best tents to “tinder” and how do we get in?

    • Tent here tent there
    • Schützenzelt und Schottenhammel are known as tents with the highest flirt factor – and a good atmosphere and cool band, which performs „Time of my life“ or songs from the Austrian singer Andreas Gabalier almost as good as the original version. The food is divine everywhere you go on the Oktoberfest in Munich, but you’ll definitely get the best Kaiserschmarrn (sugared pancake with raisins), Nuremberger sausages with sauerkraut and cheese spätzle in the Käfer tent and beergarden! TIP: get the best feeling at the last Wiesn evening in the Hacker tent – including star sky and emotional singing!
       

    • If it’s only the two of us…?
    • When the tents are closed because of congestion of people (this is most likely during sunny weekdays and on the weekends), try the side entries of the tents, girls! Don’t give up too early, with a positive mood, some power of endurance and a nice smile a lot of Wiesn girls have managed to get into a tent yet!
       

    No Go To’s

    Where we girls should better not go

    • The “vomit hill”
    • Actually situated quite idyllically, on a hillside at the feet of the Bavaria, one of the emblems of Munich – but still inadvisable to girls, if you want to take a quick nap. A lot of those, who had one or two beer too much, are very likely to relieve themselves at that hill. And even if it’s usually quite safe and relaxed at the Wiesn, it is still not the best place to take a nap in the evening or at night. By the way, you’ll find an emergency point anytime behind the Schützen tent!
       

    Little Bavarian Dictionary

    Good to know as a Wiesn girl?

      Obandeln = Flirting
      Maß (shortly pronounced “s”) = Traditional glass with 1 liter beer Glaskrug mit 1 Liter Bier
      Dirndl = Traditional bavarian dress or girl/woman
      fesch = Beautiful
      Gaudi = Fun
      Noagerl = A little rest of beer in the glass (that you traditionally don’t drink)

      The Party After The Party

      The best After Wiesn parties

      • Heart
      • In the heart of Munich at the Stachus, to go clubbing with the girls in a chic and cool atmosphere!
         

      • Paradiso
      • Crazy club in the Glockenbachviertel, the name says it all and the music is the best to dance to!
         

      • Sauna
      • Small cozy club at the central station, which plays hip music of the 80ies!
         

      Wiesn Apps To Go

      And just in case …

      • Oktoberfest – Die offizielle App der Stadt München
      • Helps you with an up-to-date newsfeed, plan of the site, tipps about the Oktoberfest in different languages and even a tent-barometer, which estimates the congestion of people in the respective tents!
         

      • KommGutHeim
      • With this app you can show your friends where you are, when you leave and check if your girls have arrived at home safely – simple and practical!
         

      • HotelTonight
      • With this app, you can also find a sleeping spot in the surrounding hotels at the last moment!
         

      Ludwig und Therese | Dirndl and Skirt

  • Comments ( 0 )

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP