Pastel Power Girls in Spring 2018 – Or What We Can Learn From Beychella

Pastel Power Girls in Spring 2018 – Or What We Can Learn From Beychella

Babyblau, babyrosa … mit zarten Pastelltönen werden wir dieses Jahr unsere tiefsten Wünsche und Träume zelebrieren. Feminin zart und feminin stark! Wer sagt denn, dass wir nicht beides gleichzeitig sein können? 2018 auf jeden Fall niemand mehr! Don’t care about the gender. Pastellfarben sind was für girly Girls? Ja genau! Weil ein Mädchen zu sein, nichts ist, was wir verstecken müssen. Das ist etwas, worauf wir stolz sein können!

Weg mit den Vorurteilen und dem leidigen Schubladendenken! 2018 ist Platz für ganz viel ich, ganz viel du – Selbstverwirklichung der starken Art. Die Mädels aus ‘The Bold Type’ machen es vor. Kurze Röcke, starke Farben, starke Meinungen – starke Frauen eben. Wie du und ich.

Weil Ich ‘N Mädchen Bin

Und damit meine ich: wirkliche Selbstverwirklichung, feiere dein Ich so wie D U bist – du bist schön, egal in welcher Körperform, Hautfarbe oder Herkunft. Könnt ihr euch an das Gefühl erinnern, wenn ihr auf einer leeren Tanzfläche oder vor Straßenmusikern steht und eigentlich tanzen und mitsingen wollt, es euch aber nicht traut? Wenn ihr vor dem Spiegel steht und denkt, ein Teil, das ihr feiert, könnt ihr nicht tragen, weil ihr denkt, euer Körper würde dafür nicht ‘richtig’ aussehen? Dass ihr vielleicht zu viel Haut zeigt oder eure Nippel zu sehen sein könnten? Obwohl ihr euch im BH unwohl fühlt. Ihr versteht, was ich meine.

Aber wen kümmert denn ein Speckröllchen, wenn wir für unser Gegenüber so schön sind, wie wir sind. Guckt ihr bei euren Lieblingsmenschen danach, wie sie aussehen? Eben.

Schluss damit! Schluss mit all diesem Kleinmachen von uns selbst. Wir sind schön. Wir sind gut so wie wir sind. Es gab eine Zeit davor, als wir noch zufrieden waren, just to be you and me. Und wenn nicht, ist es höchste Zeit damit anzufangen. Jetzt. Keine Sekunde länger verstecken!

Beychella Macht’s Vor!

Und wenn ihr immer noch zweifelt: Beyoncé’s phänomenale Live Performance auf dem Coachella Festival ist Beweis genug! Ein Zeichen dafür, dass wir zu uns stehen sollten. Dass wir unsere Unterschiede, unsere Herkunft, unser Aussehen und unsere Hautfarbe lautstark feiern sollen. Mit Tanzen, Stampfen und Trompeten. Wer Beychella übrigens immer noch nicht gesehen hat, sollte das jetzt nachholen. Ein Fest von Female und Black Empowerment und ein klares Statement für 2018.

I see it, I want it,
I stunt, I yellow bone it,
I dream it, I work hard,
I grind ’til I own it,
I twirl on them haters,
‘Cause I slay, I slay – ‘Beyoncé

#STOPRACISM #STOPFASCISM #STOPANTIASIANHATE #BLACKLIVESMATTER

Lasst eure Gefühle endlich raus! Unsere verschiedene Herkunft, unsere verschiedenen Hautfarben und Kulturen! Wir feiern sie! Wir feiern uns! Das ist, was uns ausmacht, was uns unterscheidet, was uns verbindet, was uns zu dem macht, was wir sind – nämlich Menschen aus Fleisch und Blut. Und all das, unsere tiefsten Gefühle sind: unsere Herkunft, egal aus welchem Land und welcher Kultur, unser Geschlecht, als BiPOC, als Black People, als Menschen mit asiatischer Herkunft und andere People of Color, unser Körperbild oder unsere sexuelle Orientierung. All das sollten wir unbedingt öfter zeigen und das können wir der Welt und uns selbst nicht genug beweisen. Yes, we can! #stopracism #stopfascism #stopantiasianhate #blacklivesmatter

Eiscreme Und Puderrosa Gefühle

Was wir sind, drückt sich nicht nur in lauten Tönen aus, sondern kommt in allen Farben und Formen. Auch in Pastellfarben. Soft wie Eiscreme. Egal, welches Geschlecht. Und das ist auch mehr als okay so.

Also lassen wir jetzt all unsere Kritiker vor der Tür! Und leben uns aus. Denn Mode ist nicht nur schön. Sie drückt auch aus, was wir fühlen und wer wir sind. So Mädels – und Jungs, wer und was wollt ihr heute sein – wie fühlt I H R euch? Zitronengelb, puderrosa? Und wer bist D U? Bist du leidenschaftlich rot wie die Sozialdemokraten und grün wie die Grünen (Bündnis 90/ Die Grünen)? Trägst du gerne lackschwarz wie Rihanna?
Dann leg los! Wir feiern dich!

Okay ladies, now let’s get in formation!

(Engl.)
Babyblue, babypink … with tender pastel colors we will celebrate our deepest wishes and dreams this year. Feminine tender and feminine strong! Who says we can’t be both at the same time? 2018 surely nobody! Don’t mind the gender. Pastel colors are for girly girls? Yes so! Because being a girl is nothing to be ashamed of. That is something we can be proud of!

Get rid of the prejudices and the odd stereotyped thinking! 2018 is the time for a lot of me, a lot of you – self-fulfillment of the strong kind. ‘The Bold Type’ girls tell us how. Short skirts, strong colors, strong opinions – just strong women. Like you and me.

‘Cause I’m A Girl

And what I mean by that is: real self-fulfillment, celebrate your self, just like Y O U are – you are beautiful, no matter the body size, color of your skin or heritage. Can you imagine the feeling when you stand on an empty dancing floor or in front of street musicians and you would like to sing and dance along, but don’t dare to? If you stand in front of the mirror and think that you couldn’t wear a piece that you adore, because you think your body wouldn’t be ‘fit’ for that? That you maybe show too much skin or your nipples could be seen? Although you don’t feel like wearing a bra. You understand what I mean.

Who even cares about a muffin top if we are beautiful for our counterpart just the way we are. Do you look for your loved ones appearance? See.

Enough! Enough of all this littling ourselves. We are beautiful. We are good as we are. There was a time before when we were content just to be you and me. And if not, then it’s big time to start. Now. Don’t hide it any longer!

Beychella, Go Off!

And if you still doubt: Beyoncé’s phenomenal live performance at the Coachella festival is enough proof! A sign that we should stand up for ourselves. That we should celebrate loudly our differences, our background, our looks and our skin color. With dancing, stomping and trumpets. If you didn’t watch Beychella for now, you should do it. A fest of female and black empowerment und a clear statement for 2018.

I see it, I want it,
I stunt, I yellow bone it,
I dream it, I work hard,
I grind ’til I own it,
I twirl on them haters,
‘Cause I slay, I slay – ‘Beyoncé

#STOPRACISM #STOPFASCISM #STOPANTIASIANHATE #BLACKLIVESMATTER

Vent your feelings! Our different heritages, our different skin colors and cultures! We celebrate them! We celebrate us! This is what makes us, what differs us, what connects us, what makes us who we are – people of flesh and blood. And all this, our deepest feelings are: our heritage, no matter the country or the culture, our gender, as BiPOC, as Black people, as people with Asian heritage or other people of color or our sexual orientation. And all this, we definitely should show more often – and couldn’t proof the world and ourselves enough. Yes, we can! #stopracism #stopfascism #stopantiasianhate #blacklivesmatter

Pastel Power And Ice Cream

What makes us, does not only express itself in loud words, but also in all colors and forms. Pastel colors as well. Soft as ice cream. No matter the gender. And that is more than okay.

So let’s block out our critics! And live out freely. As fashion is not only beautiful. It expresses what we feel and who we are. Girls – and boys, who and what do you want to be today – how are Y O U feeling? Lemon, frosted pink? And who are Y O U? Are you passionate red like the Social Democrats in Germany and green like the Greens (Bündnis 90/ Die Grünen)? Do you like wearing lacquer-black like Rihanna?
Then start! We celebrate you!

Okay ladies, now let’s get in formation!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Stay Up To Date?

Subscribe to my mailing list for free! And be the first to know about latest styles, giveaways, my shopping secrets & more. Come join the journey!